Cajaronda - Majid Drums
  • Foto Startseite 170809
  • Majid Drums Slider

Wichtiger Hinweis!

Zur Zeit gibt es technische Probleme auf der Website beim Bestellvorgang. Sollte das auch bei dir der Fall sein, dann schreibe mir bitte per Email an. Dann finden wir schnell eine Alternative .

CAJARONDA - cajon by majiddrums

Cajaronda

Die Weiterentwicklung der Cajon:

Die Cajon, spanisch für ‚Schublade‘ oder ‚Kiste‘, ist ursprünglich ein aus Peru stammendes Perkussionsinstrument. Nachdem man afrikanisch stämmigen Sklaven ihre traditionellen Trommeln weggenommen hatte, verwendeten sie stattdessen Transportkisten für Fische oder Orangen. Der spanische Gitarrist Paco de Lucía führte die Cajón Ende der 1970er Jahre in den Flamenco ein. Danach kam es zu unterschiedlichen Modifikationen um Snare-Effekte zu produzieren. Heutzutage wird die Kistentrommel, wie sie auf Deutsch genannt wird, weltweit in allen Musikrichtungen als beliebtes Rhythmusinstrument eingesetzt.

Majid Karami, als langjähriger renommierter Instrumentebauer, fehlte allerdings immer, sowohl technisch als auch optisch, etwas an der Cajon. Deshalb hat er sie mit seiner Erfahrung, Handwerkskunst und Kreativität zur CAJARONDA weiterentwickelt. Sie stellt eine Kombination aus hochwertigen Materialien, ansprechendem Design und außergewöhnlichen Klangmöglichkeiten dar.
Die CAJARONDA hat vorne noch die gerade Schlagfläche wird nach hinten aber rund und hat damit nun eine sehr bequeme Sitzfläche. Mit den 3 angebrachten Gummifüßen und dieser runden Form ist sie besonders stabil und kippsicher. Die 2 seitlich eingefrästen Schalllöcher erzeugen einen kraftvollen Basston und die eingebauten Kaskaritas ermöglichen bei Bedarf einen zusätzlichen Kastagnetten-Effekt. Im Inneren der CAJARONDA verlaufen 4 vorgestimmte Metallsaiten, die jederzeit ganz einfach selber und separat nachgestimmt werden können, je nach gewünschtem Snare-Effekt.

Der Korpus der CAJARONDA wird aus hochwertigen massiven Hölzern gebaut, nur mit natürlichen Produkten geölt und gewachst. Es kann auf der Rückseite ein Mikrofon eingebaut werden, damit sie problemlos an ein Mischpult angeschlossen werden kann.
Die Hölzer, das Design der Schlagfläche, ja sogar die Farbe kann ganz auf die Wünsche des Spielers abgestimmt werden. Die CAJARONDA ist durch seine hochwertige Verarbeitung und seinem weiten Soundspektrum genauso für den Profimusiker und die Bühne geeignet wie für den Einsteiger, der Wert auf besonderen Klang, Qualität und Design legt.

Spezifikation:

Korpus: Massivholz nach Wahl, gewachst und geölt
4 Gummifüße gegen unerwünschte Vibrationen und für einen stabilen Stand
Mikrofon eingebaut (auf Wunsch)
Verstellbarer Snare-Effekt durch 4 einzeln stimmbare Saiten
2 seitlich angebrachte Kaskaritas für Kastanietten-Effekt
2 Schalllöcher für kraftvolle Basstöne