Darbuka

Die Darbuka ist eine Bechertrommel, die ihre Ursprünge im Nahen Osten und dem nordafrikanischen Raum hat. Traditionell besteht der Korpus aus Ton, der mit einem Ziegenfell als Schlagfläche bespannt wird. Sie gehört zu den großen Percussioninstrumenten der Welt.

Moderne Darbukas sind in der Regel aus Metall gefertigt, die Darbukas aus dem Hause Majid Drums jedoch aus handverlesenen Massivhölzern. Das verleiht ihnen ihren charakteristischen Klang. Die Schlagfläche bildet eine Fischhaut, die den warmen Sound eines Naturfells mit den Vorteilen eines Synthetikfells vereint. Die Fischhaut ist extrem belastbar und wasserabweisend. Sie bietet einen klar definierten Anschlag mit nur geringem Nachhall.

Die Darbukas von Majid Drums sind stimmbar. Je nach Durchmesser wird das Schlagfell über sechs bzw. acht Schrauben gespannt.

Darbuka